In der App gibt es nun eine praktische Scrollfunktion. Wenn Sie diese aktivieren, bewegt sich der Gebetstext automatisch weiter nach unten, sodass Sie beim Beten nicht mehr händisch herunterscrollen müssen.

Die Funktion kann in den Einstellungen aktiviert und angepasst werden. Wählen Sie dafür im Menü “Einstellungen” aus und schieben Sie dort den Regler bei “Automatisches Scrollen” auf an. Es erscheint zwei weitere Schieberegler, mit denen Sie das Scrollen nach Ihren Vorlieben individualisieren können. Den voreingestellte Standardwert (180 Wörtern pro Minute) der Scroll-Geschwindigkeit können Sie mit dem ersten Regler regulieren und die Geschwindigkeit entweder erhöhen oder verlangsamen. Mit dem zweiten Regler haben Sie die Möglichkeit eine kurze zeitliche Verzögerung (0,1 bis 1,5 Sekunden) am Zeilenende auszuwählen.

Wählen Sie nun das passende Gebet aus. Wenn Sie vor dem Beten in der oberen Ecke das Scroll-Symbol anklicken, läuft der Text mit.